Welpen - liebenswert und unwiderstehlich


Wenn man in ihre treuen Augen blickt, ist es meist zu spät für vernünftige Überlegungen. Kleine Hunde erobern unser Herz im Sturm. Und das ist auch ganz genau richtig so.

Bevor Sie sich für Ihren Hund entscheiden, sollten Sie aber noch einmal gründlich nachdenken. Damit aus der Liebe auf den ersten Blick auch eine lange und glückliche Freundschaft wird. Wir möchten Ihnen mit den Informationen auf dieser Seite bei Ihrer Entscheidung helfen:

Passt ein Hund in mein Leben? Was braucht ein Welpe für ein Umfeld? 

 

Hundewunsch


Mit dem Wunsch nach einem Hund beginnt für Sie ein aufregender neuer Lebensabschnitt. Denn Sie haben ein Tier gewählt, das so eng wie kein anderes mit dem Menschen verbunden ist. Ein Hund ist weit mehr als ein Mitbewohner auf vier Beinen. Er ist ein richtiges Familienmitglied.

Partnerschaft auf Dauer

Ihr Hund wird Sie über viele Jahre begleiten und Ihnen eng ans Herz wachsen. Er wird eine wichtige Rolle in Ihrem Leben spielen. Damit das Zusammensein ein Hundeleben lang für beide Seiten bereichernd ist, sollten Sie sich für die Entscheidung und den Welpenkauf ausreichend Zeit nehmen.

Optimale Bedingungen

Analysieren Sie Ihre Lebensumstände möglichst objektiv, bevor Sie Ihre Wahl treffen. Denn ob der Hund in eine Familie mit Kindern kommt oder mit Herrchen oder Frauchen alleine lebt, ob die neue Heimat in der Stadt oder auf dem Land liegt – all das ist wichtig. Vor der Anschaffung Ihres neuen Haustieres ist eine gründliche Planung notwendig. Prüfen Sie kritisch, ob Sie einem Hund die richtigen Voraussetzungen bieten können.

Den richtigen Züchter finden

 

Sie gehen zu einem Züchter, wollen ihn nach Welpen fragen – und wundern sich, dass Sie zunächst selbst ausgefragt werden? Das ist ein sehr gutes Zeichen. Denn ein guter Züchter will nämlich nicht einfach nur Hunde verkaufen, sondern auch sicherstellen, dass die Welpen in die richtigen Hände kommen. Aus diesem Grund fragt er alle Interessenten auch nach ihren Lebensverhältnissen und den Haltungsbedingungen für einen Hund.

Der richtige Züchter

Ein guter Züchter weiß alles über seine Hunde. Er hat die fachliche Kompetenz, kennt das Wesen der Rasse und die Anforderungen, die das erwachsene Tier später stellt. Er kann am besten einschätzen, ob die Rasse an sich oder individuell ausgewählte Welpen wirklich zu der Halterfamilie passen.

Auf der sicheren Seite sind künftige Hundehalter, wenn Sie Welpen bei einem Züchter kaufen, der Mitglied in einem dem VDH angeschlossenen Rassehund-Zuchtverein ist. Denn so ist auf jeden Fall gewährleistet, dass es sich bei einem Welpen um ein gesundes und auch um ein sozial verträgliches Tier handelt.

Die extrem hohen Anforderungen an die Züchter stellen gleich mehrere wichtige Einzelfaktoren sicher:

  • Eine strenge Zuchtordnung, die den Tierschutz in den Vordergrund stellt.
  • Aufwändige Zuchtprogramme vermeiden genetische Defekte.
  • VDH-Ahnennachweise gewährleisten die Durchführung strenger Wurf- und Zuchtkontrollen.
  • Zusammenarbeit mit Wissenschaft und Forschung mit dem Ziel, gesunde Hunde zu züchten

Hier finden Sie uns

Red White Pied
Glacisweg 2
76661 Philippsburg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 7256 938925

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Deutsches Webverzeichnis - kostenlos Webseite eintragen im Webkatalog
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Red White Pied